Loading...
CCT Logo
Blog Bild

Shiatsu - Wohlempfinden und Mehrwert

Während dieser Krise haben wir sehr viel gelernt…vor allem aber haben wir gelernt, was es bedeutet Inne zu halten, zu entschleunigen und uns auf das zu besinnen, was uns innere Kraft und Stärke gibt.

Wir alle wollen dem hektischen Alltag entfliehen und uns eine Oase der Ruhe schaffen. Doch oft bekommen wir es nicht hin. Hinzukommend die ständig wechselnden Verordnungen und Hygienemaßnahmen, die einem täglich im Salon die Nerven rauben. Stellt Euch doch vor, wie Ihr mit jedem Eurer Kunden einen Moment findet, an dem die Welt kurz stillsteht, Ihr Euch zurücknehmt und Eurem Gast das Wohlbefinden zurückgebt.

Dieses Wohlbefinden heißt Shiatsu!

Ihr glaubt nicht, dass Ihr das in Euren Salonalltag einfließen lassen könnt? Ich sag euch: „Ja, es geht!“

Ich bin selbst Friseurmeisterin und stand sehr lange hinter dem Stuhl und habe mir gerade beim Haarewaschen sehr viel Zeit genommen. Ich wollte mich und meinen Kunden verwöhnen... mit Ruhe. Stellt euch vor, Ihr seid selber als Kunde bei Euch zu Gast. Schließt Eure Augen und geht durch Euren Salon. Was sind die Gründe, die Euch dazu bewegen, sich genau hier wohlzufühlen? Sind es die Menschen, die Atmosphäre, der Duft…natürlich all das zusammen werdet Ihr sagen. Es sind viele kleine Aufmerksamkeiten, die Anreihung glücklicher Momente, die einen Menschen berühren und aus einem normalen Friseurbesuch ein großartiges Erlebnis zaubern.

Mit den Worten meiner Seminar Referentin: „Wir waschen doch sowieso die Haare, warum dann nicht so angenehm wie möglich!“

Wir übertragen unsere Energie und Schwingungen auf unser Gegenüber. In dem wir uns auf die Massagetechnik konzentrieren, nehmen wir uns den inneren Druck, wir atmen flacher und bewusster und unsere Kunden bekommen diese Energie zu spüren. Egal, ob Ihr die Haare wascht, die Kur in die Haare einarbeitet oder eine Ansatzwäsche anwendet. Ihr schenkt Eurem Gast ein tolles Gefühl, einen absoluten Mehrwert und noch einen weiteren Grund, warum er bei Euch ist und nicht bei einem anderen Friseur.

Shiatsu kommt aus dem Japanischen und bedeutet Fingerdruck. Die Massage Technik steigert durch die Aktivierung der sogenannten Meridiane den Energiefluss, löst Verspannungen und Blockaden. Sie baut Stress ab und aktiviert die Selbstheilungsfähigkeit. Probiert es aus und Ihr werdet es lieben. Selbst beim Zusehen wird man entspannter.

Auch für die lieben Azubis eine wertvolle Aufgabe, die Bindung zu den Kunden schafft. Nicht nur beim Haare waschen, sondern mit einer weiteren Mehrwert-Perle, der Handmassage, z.B. während der Einwirkzeit.

Als ich selber am Shiatsu Seminar teilgenommen habe, war mir nicht bewusst, wie schnell und leicht ich jedem Kunden im Salon einen weiteren Wohlfühlfaktor bieten und die Bindung zwischen mir und meinem Kunden nochmals verbessern kann. Unsere Kunden wollen verwöhnt werden…der positive Effekt wird sich verbreiten.

Ich kann es nur jedem ans Herz legen. Holt die schönsten Momente wieder zurück in Euren Salon und verwöhnt Euch und Eure Kunden und löst die Blockaden.

Alles Liebe, Eure Kathrin

P.S. Kommt doch einfach zum nächsten Shiatsu Seminar am 11.7. in Ansbach und werdet Verwöhnexperten, die ihre Kunden begeistern. Alle Infos dazu gibt es hier

KONTAKT


Fragen? Wir helfen Dir weiter!
Kontaktiere uns– Daniela Lopes-Reuss und Lisa Aceves.

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.